FAQs - und unsere Antworten

Manchmal hat man vor dem Urlaub ein paar Fragen.

Weil wir möchten, dass nicht nur die Zeit vor Ort, sondern auch die davor möglichst angenehm und gut verläuft, haben wir hier ein paar Fragen und Antworten zusammengestellt, von denen wir glauben, dass sie vielleicht für Dich hilfreich sein könnten.

 

Natürlich kannst Du uns aber auch jederzeit per E-Mail oder WhatsApp kontaktieren! Die Kontaktdaten dazu findest Du am Ende der Seite! 🙂

Wir sind ein sehr innovatives Haus und haben als eines der wenigen Hotels einen “digitalen Check-In”. Das heißt, dass sich alles kontaktlos und unkompliziert abwickeln lässt. Du bist somit flexibel und wir sind’s in Folge auch.

Wir denken uns: Was wir machen, machen wir richtig. Drum gibt’s bei uns zwar nur Frühstück, aber das dafür in einer Dimension, wie man es weit und breit nirgends findet. Über 500 Frühstücksartikel sorgen für einen perfekten Start in den Tag und sättigen eine ganze Weile. Abends haben wir am Achensee eine Vielzahl an Möglichkeiten, um gut Essen zu gehen. Wer das nicht möchte, kann unsere Selbstverpflegerküche im 2. Stock aufsuchen. Auch das geht! 🙂

Wir haben viele Saunen und jede davon ist einzigartig. So gibt’s eine Wagonsauna, eine Volbeat-Infrarot-Sauna-Kombi, eine Container-Sauna, eine Zirben-Echtholzsauna und ja: Alle diese Angebote sind inklusive und kostenfrei zu benützen.

Für die perfekte Erholung bieten wir auch einen HotPot, den man sich für die Dauer der Entspannung mieten kann.

Wenn das so ist, ist die Achensee-Region perfekt für Dich! Mit einem See, der segeln, surfen, kiten, SUP, schwimmen, Boot fahren und tauchen erlaubt und den Karwendeltälern, die sich per Mountainbike, e-Bike oder zu Fuß erkunden lassen und der umliegenden herrlichen Bergwelt des Rofan für grandiose Bergtouren, Klettersteige und dergleichen gibt es kaum einen Ort, der so viele Möglichkeiten bietet. Also ja: Hier bist Du definitiv richtig!

Bei uns im Haus kannst Du auch Longboards gegen eine kleine Gebühr mieten. Golfen kannst Du übrigens vor der Haustüre. Und das waren jetzt erst mal Deine Möglichkeiten im Sommer.

Im Winter klappt skifahren, langlaufen, Schneeschuhtouren, Winterspaziergänge und auch Skitouren. Die Natur vor der Haustüre – das trifft wirklich zu. Mach’ Dir selbst ein Bild davon und schau vorbei im AHT. Ach ja: Als einziges Haus am Achensee haben wir die 12m hohe Kletterwand “ArtRock” direkt am Hotel.

Die SB-Bar im Erdgeschoss des Hotels ist für Dich bis 23:00 Uhr geöffnet. Dort kannst Du überdies Karten spielen, chillen, sich aufhalten, Sportevents anschauen und eben eine Auswahl an Getränken aus der SB-Bar holen.

Des Weiteren haben wir Automaten im Haus, an die Du jederzeit kommst.

Keine Einschränkungen also – für das perfekte Urlaubserlebnis!

Zugegeben, das war eine rhetorische Frage. Natürlich gibt es kostenloses WLAN und das auch noch ultraschnell!

Dazu sagen wir nur: Wir haben über 500 Frühstücksartikel. Also ja, laktose-intolerante Personen und Personen, die Gluten vermeiden möchten oder müssen, können das bei uns ausreichend aufgrund der vielen Alternativen. Darüberhinaus sind sehr viele unserer Frühstücksartikel BIO und regional (sofern möglich). Unser Frühstück hat nicht umsonst weit und breit Legendenstatus!

Oh ja, natürlich ist das möglich. Und Dein Vierbeiner wird sich bei uns sehr wohlfühlen, denn wir wissen, was Hunde brauchen und stellen daher neben Begrüßungsleckerli, Tiroler Barf, Schlafdecke, jede Menge Auslauf, Hundehandtücher, Kotsackerl, Hundespielzeug, E-Bikes mit Hundeanhänger von “Croozer Dog” uvm. Ihr seht: Wir sind ausgestattet und Ihr seid willkommen! 🙂

Wir haben einen großen Parkplatz vor dem Hotel. Dieser ist unter freiem Sternenhimmel. Zusätzlich bieten wir aber auch ein paar überdachte Autoabstellplätze auf Anfrage. Für alle Eventualitäten gerüstet also!

Beides! Wir haben einen Low Budget Single Room, aber natürlich kann jedes Zimmer auch zur Einzelnutzung gebucht werden. Wir verrechnen dafür einen moderaten Einzelnutzungszuschlag.

Wir haben uns dafür entschieden, ein reines Adults Only Haus zu sein und haben uns ganz auf Erholung spezialisiert. So wie das AHT aufgebaut ist, ist es für Junge und Junggebliebene ausgerichtet. Kinder dürfen ab 16 Jahren ins AHT.

Wir sind ein Haus für Junge und Junggebliebene und bei uns herrscht eine ganz unkomplizierte Willkommenskultur. Wir sind gleich per “Du” und so fühlt sich jede/r hier recht schnell wohl.

Um Deinen Urlaub abwechslungsreich zu gestalten, bieten wir Yoga-Programme, Sonnenaufgangstouren, Mountainbike-Touren und sonstige geführte Outdooraktivitäten. Auch als Alleinreisende/r bist Du hier bestens aufgehoben und wirst Deinen Aufenhalt genießen.

Weitere Fragen? Du kannst uns gerne auch vorab kontaktieren: